MIKE "UHINI" LOUIS

Mike Uhini ist verantwortlich für das komplette Programm, die Musik, die technische Abwicklung sowie für das Design. Er präsentiert auf RBI Radio unter anderem den Chart Digest, das Frühprogramm "Morning", Good Old Days, Classic Vinyl, Mega Charts und vieles mehr.
 


 

BOB STERN

Mit elf Jahren wurde Bob Stern vom Radio-Fieber gepackt, als er in Chicago die legendären DJs der Sixties hörte. Dem Medium ist Bob bis heute treu geblieben. Mit seinen Clips unter dem Motto "Vinyl Schminyl" ist er regelmäßig im RBI Programm zu hören.






DJ MEIEMI

Michael Meier alias DJ Meiemi aus der Nähe von München ist absoluter Music-Freak. Er gestaltet auf RBI Radio vor allem die Mixes, die täglich von 18.00 bis 19.00 Uhr zu hören sind. Auch in anderen Shows (z.B. Classic Vinyl) kommt er zum Einsatz.

 





TODD CHAMBLESS

"Time Tunnel" nennt sich die Show mit Todd Chambless, die Montag bis Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr auf RBI Radio zu hören ist. Zusätzlich präsentiert er am Sonntag ab 19.00 Uhr zwei Stunden "Rock Rewind".

 





CAPTAIN ADAM

Captain Adam geleitet Euch jeden Samstag und Sonntag ab 16.00 Uhr mit sicherer Hand durch das Yacht Rock Genre. Klassiker und Raritäten des Westcoast Sound sowie Infos rund um die Songs und Artists dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

 





M.G. KELLY

Radio-Legende M.G. Kelly ist auf RBI Radio gleich mit mehreren Shows zu hören: Back To The 70s (Fr. 19.00 bis 22.00 Uhr), Classic Hit List (Samstag, 19.00 bis 22.00 Uhr, sowie Montag bis Freitag von 12.00 bis 14.00 Uhr). 

 





MARK STAFFORD

Music-Mastermind Mark Stafford dürfte vielen Hörern noch von dem ehemaligen Seesender Radio Caroline bekannt sein. Seine kultige Show "Stafford's World" präsentiert er immer montags ab 19.00 Uhr auf RBI Radio.





BARRY SCOTT

Barry Scott aus den USA steuert auf RBI Radio regelmäßig die "Lost 45s" bei. Im Gepäck hat er dabei die vergessenen Songs der Sechziger, Siebziger und Achtziger, dazu gibt es stets ein kurzes Interview mit einem Künstler.

 





EVA LOUIS 

Eva kümmert sich bei RBI um alle Dinge, die Mike Uhini aus Zeitgründen nicht bewältigen kann. Sie erledigt Organisatorisches, sorgt für News aus der weiten Welt der Musik und sitzt auch sporadisch - sollte ein Moderator mal ausfallen - vertretungsweise vor dem Mikrofon. 



 

RETRO CHARTS

Mark Goodman, Nina Blackwood und Alan Hunter (Foto) präsentieren die Retro Charts aus den Achtzigern, die samstags und sonntags ab 12.00 Uhr mittags laufen. Zu hören gibt es stets einen "Big 40 Countdown" (Billboard Magazine).



 



HARRY RADSTAKE

Harry Radstake ist ein ausgewiesener Blues-Rock-Spezialist aus den Niederlanden. Auf RBI Radio beleuchtet er dieses Genre jeden Mittwochabend von 19.00 bis 21.00 Uhr mit Klassikern, aber auch mit Tracks nicht ganz so bekannter Künstler.



 



CONNY FERRIN

Hitradio N 1, Radio Xanadu München, RTL Radio, Baden FM - das sind nur einige Stationen von Conny Ferrin. Zu besonderen Anlässen - zum Beispiel bei Mega-Hitparaden - ist der Moderator auch auf RBI zu hören. Und auch für die Produktion von Trailern steht er stets zur Verfügung.



 



THOMMY GSELL

Thommy Gsell aus Nürnberg ist recht häufig auf RBI zu hören. Aber nicht in einer Radioshow, sondern in der Verpackung des Programms. Thommy, hauptberuflich in Diensten von Radio Gong  97.1, spricht Jingles, Trailer, Show Opener, Werbung und vieles mehr. 



 



WALTER WIEDENHOFER

Immer dann, wenn mal ganz schnell etwas produziert werden muss, ist Walter Wiedenhofer gefragt. Der Inhaber von Radio Sonnenschein in Lana/Südtirol, setzt sich umgehend ins Studio, und oft ist der Jingle schon wenige Minuten später bei RBI - Radio Back In Time.


WDO AKA HERBIE HÖRER

Er ist der Gigant der Mega-Charts. Herbie war bei so gut wie allen Hitparaden-Aktionen auf RBI und dessen Vorgänger-Stationen mit von der Partie. Er fuhr sogar von Stuttgart nach Südtirol, um mit Mike Uhini auf Radio Sonnenschein einen 12-stündigen Countdown zu moderieren.